Meine Zukuft Cadenberge

Das Projekt wird durch Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Niedersachsen sowie dem regionalen Jobcenter gefördert.

 

Ziel des Projektes

Während des Projektes wollen wir mit Ihnen

  • Einen passenden Beruf finden
  • Einen passenden Betrieb für Sie finden
  • Einen erfolgreichen Start in die berufliche Zukunft durch die Aufnahme einer Ausbildung bzw. einer sozialversicherungspflichtigen Arbeit umsetzen

 

Projektinhalt

Startphase (August 2018 bis Oktober 2018) 

  • Informationsveranstaltungen der angebotenen Gewerke
  • Durchführung kleinerer Praxisprojekte
  • Betriebssuche
  • Individuelles Coaching
  • Stützunterricht / Deutschförderung
  • Gesundheitsprävention
  • Sozialpädagogische Hilfestellung
  • Verbesserung der Mobilität

 

Qualifizierung in den Gewerken Elektro, Friseur, Holz/Beton (Oktober 2018 bis August 2019)

Die Qualifizierung erfolgt in Anlehnung an bundeseinheitliche Qualifizierungsbausteine des Deutschen Handwerks - diese sind auf dem Arbeitsmarkt anerkannt und entsprechend auf eine mögliche folgende Ausbildung übertragbar. Die praktischen wie auch theoretischen Lerninhalte können genutzt werden, um eine berufliche Orientierung vorzunehmen und im gewählten Beruf Grundlagenkenntnisse zu erwerben. Belgeitet wird diese Phase durch die intensive Einbeziehung der Betriebspaten, um einen passenden Betrieb für eine mögliche Ausbildung oder Arbeitsaufnahme zu finden. In der zweiten Qualifizierungsphase weiden Inhalte weiterer Qualifizierungsbausteine im jeweiligen Gewerk vermittelt. Begleitet wird diese Phase von vertiefendem Theorieunterricht, Förderunterricht in Fächern wir Deutsch, Mathematik und Physik, sowie von gesundheitsfördernden Projekttagen, sportlichen Aktivitäten und Betriebsbesuchen.

Das Erlernte kann in den zwei vorgesehenen Langzeitpraktika in die betriebliche Praxis übertragen und vertieft werden. Kundenaufträge, Arbeitskollegen und Vorgesetzte geben Einblicke in betriebliche Abläufe und spezielle Anforderungen. Die zweite Praxisphase wird mit dem Ziel durchgeführt, übergangslos in eine Ausbildung oder eine sozialversicherungspflichtige Arbeit zu starten.

 

Beginn des Projekts: 01.08.2018, mit laufendem Einstieg bis Ende März 2019

Ende des Projekts: 31.12.2019

Unterrichtsumfang: 39 Stunden pro Woche

Ansprechpartner:
Julia Pleyn
0160 5066758

Julia.pleyn@bbw-cadenberge.de 

Töpferstraße 4
21781 Cadenberge

Tel: 04777 - 80880
Fax: 04777 - 808855

info@bbw-cadenberge.de  
www.bbw-cadenberge.de 

Flyer zum Projekt als PDF-Datei